A3 JENEWEIN INGENIEURBÜRO GMBH

Zertifizierungen

Qualitätsmanagement:

Im Dezember 2001 wurde unser Qualitätsmanagementsystem nach
EN ISO 9001:2000 zertifiziert.
Eine Besonderheit dabei ist, dass unser Büro nicht nur in einigen Teilbereichen,
sondern über sämtliche Fachbereiche hinweg zertifiziert wurde.
Das Qualitätsmanagementsystem wurde bis zum Jahr 2016 aktuell nach
EN ISO 9001:2008 durch eine akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft überprüft.
Seit April 2017 wird unser Qualitätsmanagementsystem durch eigene ausgebildete
QM-Auditoren überprüft (siehe Konformitätserklärung).
Die laufende Überprüfung garantiert unseren Auftraggebern auch weiterhin die effektive Aufbau- und
Ablauforganisation eines modernen und zukunftsorientierten Unternehmens.

Planung Brandmeldeanlagen:

Im April 2013 wurden wir vom Verein zur Förderung einheitlicher Standards im vorbeugenden Brandschutz (VB-Cert)
als “Fachfirma für die Planung von Brandmeldeanlagen und Brandfallsteuerungen“ zertifiziert.
Somit sind wir eines von nur ganz wenigen Elektroplanungsbüros in Tirol,
welches von einer staatlich akkreditierten Stelle offiziell für die Planung solcher Anlagen zertifiziert wurde.
Anstelle einer wiederkehrenden externen Zertifizierung wird die hochwertige Planung
von Brandmeldeanlagen seit 2017 durch unser internes Qualitätsmanagementsystem sichergestellt
und unsere Mitarbeiter halten sich durch laufende Schulungen stets am Stand der Technik.

Ausbildungszertifikat für Planung und Errichtung
elektrotechnischer Anlagen der ÖBB Infrastruktur AG:

Als Voraussetzung für die Planung und Bauaufsicht elektrotechnischer Anlagen im Bereich der
Österreichischen Bundesbahnen ist eine eisenbahnspezifische elektrotechnische Ausbildung 
durch die ÖBB Infrastruktur AG erforderlich, in welcher die besonderen Regelwerke  und
Planungsrichtlinien der ÖBB Infra geschult werden.

Zertifizierter Lichtplaner Innenbeleuchtung

Im November 2020 absolvierte Herr Staud den zweiten Teil der Ausbildung zum zertifizierten Lichtplaner für Innenbeleuchtung.
Die umfassenden Kenntnisse der Lichtplanung wurden in einer Abschlussarbeit dokumentiert.